🆁🅱🅻🅶🅶🆁 🅶🆂🅲🅷🆃!


„Wenn ihr euch fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.“ Henryk M. Broder

Anleitung für die Proxy-Server auf Telegram, zur Umgehung der möglichen BRD-Zensur

  1. Geht in den Kanal https://t.me/MTProxyStar und holt ihn in eure Chatliste.
  2. Sucht euch etwa 5 bis 10 beliebige Proxys aus und drückt jeweils auf "Connect to Proxy"
  3. Ihr werdet gefragt, ob man euch mit dem Proxy-Server verbinden soll. Das bestätigt ihr für diese/n Server.
  4. Prüft unter Einstellungen > Daten und Speicher > Proxys Einstellungen ob bei allen "Verfügbar" oder "Verbunden" steht. Sollte einer fehlen, sucht einen neuen aus und fügt ihn hinzu.
  5. Wenn ihr Telegram neu startet, solltet ihr oben rechts ein Schild-Symbol mit Haken sehen (s. über dem Pfeil im Bild). Dann passt alles und das BRD-Imperium kann weiter Kindergarten spielen.

    Achtet bitte hin und wieder darauf, ob das Schild-Symbol noch da ist. Wenn nicht, prüft, ob noch aktive Proxy-Server in der Liste sind und ob die noch funktionieren. Wenn nicht, dann fügt ab Schritt 1 wieder welche hinzu (sollte eher selten vorkommen).

    t.me/GlobalPatriots

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!