🆁🅱🅻🅶🅶🆁 🅶🆂🅲🅷🆃!


„Wenn ihr euch fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.“ Henryk M. Broder

Auf den Punkt: "Impfgegner sind besser informiert und nicht in der Minderheit"

Die gesellschaftliche Spaltung wird vom Mainstream, den sogenannten Impfgegnern zugeschoben. Souverän argumentiert Frau Guerot jedoch, wieso man Impfgegner nicht als irrational betiteln sollte.

Ein Studie vom MIT zeigte erst kürzlich, durch analysierte Tweets von sogenannten Impfgegenern, dass diese eigentlich die besser informierten Leute sind und absolut keine Minderheit darstellen.

Quelle: Puls24 Freie Medien Kanal beitreten

👉 t.me/FreieMedienTV

https://gorf.tube/w/mR6RSN4reN3MUDA12MYpmq

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!