🆁🅱🅻🅶🅶🆁 🅶🆂🅲🅷🆃!


„Wenn ihr euch fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.“ Henryk M. Broder

Fragen an den Impfarzt

Hier wollen wir [auch naive (je naiver, je besser?)] Fragen sammeln die man einem Impfarzt stellen sollte:

  • Sind schon Probleme bzw. Nebenwirkungen hier in der Praxis aufgetreten, gemeldet worden?
  • Wie funktionieren die "Impstoffe"?
  • Warum kann man nicht auf sein "natürliches" Immunsystem vertrauen?
  • Impfdurchbrüche - Wirksamkeit fraglich. Sind nicht deutlich mehr geimpfte Patienten auf Intensiv als dargestellt?
  • mRNA gab es das schon?
  • Können alle Nebenwirkungen jetzt schon bekannt/erkannt sein? Warum bekommt man nicht nach der ersten Zigarette ein Raucherbein/Lungenkrebs. Warum dauert das oft Jahre/Jahrzehnte? Siehe auch "Boostern".
  • Fruchtbarkeit. Wie ist hier der Stand? Stichwort Ovarien, Gebärmutter, Spermien.
  • Wer haftet wenn, ich einen Impfschaden erleide?
  • Wie gefährlich ist SARS-CoV-2?
  • Welche Nebenwirkungen können auftreten?
  • Wie kritisch sieht die Praxis die Impferei?
  • Wie gefährlich ist SARS-CoV-2?
  • Sind gesunde (immunstarke) Menschen gefährdet?
  • Stirbt man an Covid-19? In meinem Alter?
  • Kann innerhalb von wenigen Monaten ein sicherer Impfstoff entwickelt werden?
  • Ich habe Angst vor dem neuen Impfstoff, was kann ich tun?
  • Wie viele "Booster" wird es geben? Alle 5 Monate? Ewig? Immer?
  • Welcher "Impfstoff" ist für mich geeignet? Vektor oder mRNA? Empfehlung?
  • Warum kann man die Imfpstoffe mischen? Erst Astra dann BioNtech.
  • Es wird immer von einer Immunisierung gesprochen. Bin ich dann immun?
  • Gibt es Erkenntnisse zur Fruchtbarkeit? Nanopartikel, Eierstöcke, Spermien.
  • Kennen Sie Kritiker? Bhagdi, Wodarg, Schiffmann, .....
  • Kann man bei Impfstoffen bei der Entwicklung teleskopieren bzw. kann diese verkürzen. Eine Schwangerschaft kann man auch mit viel Geld nicht von 40 Wochen auf 10 Wochen verkürzen.
  • 8 bis 15 Jahre Entwicklungszeit wurde bisher gebraucht.
  • .......

Teilweise wurden Fragen vom Corona-Ausschuss [FAQ] übernommen.

Schaut euch inbedingt die Broschüre auf der Seite von Christen im Widerstand an!

https://tkp.at/2021/05/20/fuer-wirkungen-und-nebenwirkungen-konsultieren-sie-die-packungsbeilage/

https://impfen-nein-danke.de/u/33-Fragen-an-Deinen-Impfarzt.pdf

Auch Fragen die man dann selber beantworten kann sollten dabei sein, wenn Sie vom Arzt nicht beantwortet werden können, um ihm zu zeigen "von Dir soll ich mich impfen lassen".

Der Liste wird ständig erweitert. Bitte mitarbeiten und in die Kommentare mögliche Fragen schreiben die dann in die obige Liste übernommen werden.

Rege Beteiligung erwünscht.

Die Mailadresse muss nicht stimmen. Einfach etwas eintragen!

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!