🆁🅱🅻🅶🅶🆁 🅶🆂🅲🅷🆃!


„Wenn ihr euch fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.“ Henryk M. Broder

Impfen im Sekundentakt? Ein echter Held, findet ihr nicht?


1.200 Impfungen in 7 Stunden in einer Einzelpraxis. 7 Stunden = 25.200 Sekunden, geteilt durch 1.200 Impfungen, ergibt 21 Sekunden pro Impfung. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Beratung da ausführlich ausfallen kann. Aber wer braucht schon Beratung? Ganz nebenbei verdient der Arzt pro Impfung 28 €, in diesen 7 Stunden machte also einen Umsatz von 33.600 € an einem Werktag. Ach ja, er impft ja am Samstag, am Wochenende bekommt man 36 € pro Impfung, macht dann an einem Samstag 43.200 € Umsatz. Ein echter Held also, oder?

https://www.goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Duderstadt/Corona-Impfung-in-Duderstadt-Am-4.-Dezember-ohne-Termin-in-der-Praxis-Kirscht

https://www.kbv.de/media/sp/COVID-19-Impfung_PraxisInfo_Abrechnung_Dokumentation.pdf

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!