🆁🅱🅻🅶🅶🆁 🅶🆂🅲🅷🆃!


„Wenn ihr euch fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.“ Henryk M. Broder

mRNA Impfungen – Sicht eines Pathologen – Dr. Ryan Cole – Deutsch

Vortrag von Dr. Ryan Cole, der anlässlich des ersten Jahrestreffens 2021 der „American Frontline Doctors“ (aflds.com) gehalten wurde, als deutsche Übersetzung.
Nach 11000 vermeintlichen Impftoten, die in der VAERS Datenbank eingetragen sind, diskutiert Dr. Cole, als in den USA staatlich zugelassener Pathologe, die Ergebnisse der ersten Autopsie.


Entzündungsantwort des Körpers in verschiedenen Organen, auf die experimentellen, nur für den Notfall zugelassenen Impfungen? Betroffen u.a: Leber, Niere, Gehirn, Hoden, Eierstöcke. 16%ige Verringerung der Fruchtbarkeit im Tierversuch bei Ratten. Welche Wirkung hat die Anreicherung der Lipidnanopartikel in den Eierstöcken?
Ist es rechtens, wenn Druck auf Arbeitnehmer ausgeübt wird, sich mit den experimentellen mRNA Injektionen impfen zu lassen - Zwangsimpfung? Wie passt das zum Nürnberger Codex von 1947?
Welche Langzeitimpfschäden sind zu erwarten? Welche Risiken von Autoimmunerkrankungen, Krebserkrankungen, Schäden an der Fruchtbarkeit sind durch die Impfstoffe von Moderna, Pfizer, Johnson & Johnson zu erwarten?
Welche Wirkung haben die mRNA Impfstoffe auf das Immunsystem? Wie sieht es mit den Langzeitsicherheitsdaten aus? Löst das Spikeprotein allein die Krankheit - Covid-19 / SARS-Cov2 aus? Ist eine natürliche Immunität besser?
Wenn das Spikeprotein alleine, ohne dass ein Viruskörper vorhanden ist, wie ein Toxin wirkt, kann man die Impfungen dann als Giftanschlag auf die Bevölkerung bezeichnen?

Link zum Video: https://www.bitchute.com/embed/J965zmbhmJ9M/

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!