🆁🅱🅻🅶🅶🆁 🅶🆂🅲🅷🆃!


„Wenn ihr euch fragt, wie das damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.“ Henryk M. Broder

RKI-Daten: Zahl der Impfdurchbrüche steigt stark an Mehr als 8.000 in einer Woche

Vor allem in der Gruppe 60plus, die die Impfung eigentlich schützen soll, nehmen die Impfdurchbrüche zu. Ihr Anteil an allen älteren COVID-19-Fällen steigt innerhalb von 2 Monaten von 31,6 Prozent auf 42,8 Prozent. Und das, obwohl die Älteren zeitgleich zu rund 80 Prozent vollen Impfschutz hatten. Von Gregor Amelung.

Weiterlesen - EXTERN

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!